Sony Ericsson Xperia X10 mini und Xperia X10 mini pro

16. Februar 2010

Sony Ericsson macht das Xperia X10 zur Produktfamilie und bringt 2 kleine Varianten des bereits letzten November ankündigten Android Smartphones heraus. Das Xperia X10 mini und das mini pro sind zwei kleine, aber gut ausgestattete Handys.

Während das Warten auf das Xperia X10 noch anhält, präsentiert Sony Ericsson bereits zwei kleine Geschwister des Oberklasse Handys. Das Xperia X10 mini verfügt mit “Timescape” und “Mediascape” über die gleiche Zusatzsoftware wie das Xperia X10. Es wurde ein 600 MHz Prozessor mit einem internen Ram-Speicher von 128 MB integriert. Bedient wird das Handy über einen kleinen 2,5 Zoll (240 x 320 Pixel) Touchscreen.

Sony Ericcson Xperia X10 mini pro und Xperia X10 mini

Sony Ericcson Xperia X10 mini pro und Xperia X10 mini

Zur Übertragung von Daten stehen WLAN, HSDPA, UMTS und Bluetooth zur Verfügung. Weitere technische Features wie aGPS und microUSB sind ebenfalls integriert. Ein Kopfhörer lässt sich über den 3,5 mm Klinkenstecker anschließen. Für Vielschreiber bietet das Xperia X10 mini pro zudem eine ausklappbare Tastatur.

Laut Sony Ericsson sind beide Geräte ab April im Handel erhältlich.

Vorheriger Beitrag:

Nächster Beitrag: