Samsung Galaxy Y – Billiges Android Smartphone

2. Oktober 2011

Samsung hat mit dem Galaxy Y ein Android Smartphone für Einsteiger veröffentlicht. Zum Marktstart ist es für günstige 140 Euro erhältlich.

Mit dem Samsung Galaxy Y bringt Samsung ein Smartphone im unteren Preissegment auf den Markt. Mit 140 Euro ist es nur unwesentlich teurer als das kürzlich erschienene Billig-Smartphone Huawei Ideos X3.

Samsung Galaxy Y

Samsung Galaxy Y

Technische Ausstattung des Samsung Galaxy Y

Das Galaxy Y hat für den günstigen Preis einen beachtlichen 832 MHz Prozessor. Der interne Speicher ist mit 150 MB Ram ziemlich knapp bemessen, vor allem wenn man viele Applikationen installiert. Dateien können auf einer microSD-Karte gespeichert werden, eine 2 GB microSD-Karte ist breits im Lieferumfang inbegriffen. Wer plant viele Applikationen zu installieren sollte App2SD herunterladen, damit lassen sich Apps auch auf der SD-Karte speichern.

Die integrierte 2 Megapixel Kamera eignet sich wohl nur für Schnappschüsse. Das Touchscreen Display hat eine Größe von 3 Zoll , bei einer Auflösung von 240 x 320 Pixeln. Mit Abmessungen von 104 x 58 x 11,5 mm ist das Samsung Galaxy Y nur 98 Gramm schwer.

Das Samsung Galaxy Y wird mit der Android Version 2.3 ausgeliefert und ist ab sofort verfügbar. Bei einer UVP von 229 Euro ist das Android Handy zum Marktstart bereits für ca. 140 Euro erhältlich.

Samsung Galaxy Y

Aktuelle Angebote zum Samsung Galaxy Y

amazon: Samsung Galaxy Y ohne Vertrag 42,00 Euro

Technische Details des Samsung Galaxy Y im Überblick

  • 832 MHz Prozessor
  • 150 MB RAM
  • 3 Zoll Touchscreen Display (Auflösung: 240 x 320 Pixel)
  • 2 GB microSD-Karte im Lieferumfang enthalten
  • Speichererweiterung per microSD-Karte auf bis zu 32 GB möglich
  • 2 Megapixel Kamera
  • Abmessungen: 104 x 58 x 11,5 mm
  • Gewicht: 98 g
  • Android Version 2.3 (Gingerbread)

Vorheriger Beitrag:

Nächster Beitrag: