Samsung Galaxy Spica i5700 vorgestellt

25. November 2009

Mit dem Samsung Galaxy Spica i5700 wurde ein weiteres auf Android basierendes Smartphone vorgestellt. Rechtzeitig vor dem Weihnachtsgeschäft soll es in die Läden kommen.

Das Galaxy Spica i5700 wird mit der Android Version 1.5 (Cupcake) ausgeliefert. Ausgestattet ist das Handy mit einem 800 MHz-Prozessor und einem 3,2 Zoll großen Touchscreen-Display (320 x 480 Pixel). Für die Datenübertragung stehen Bluetooth, WLAN und HSDPA zur Verfügung. Der integrierte Kompass steuert per GPS Kartenanwendungen wie Google Maps und zeigt dem Nutzer den Weg an.

Neues Android Handy: Samsung Galaxy Spica

Neues Android Handy: Samsung Galaxy Spica

Der interne Speicher des Galaxy Spica beträgt 1 GB und lässt sich per microSD-Karte auf bis zu 32 GB erweitern. Integriert ist zudem eine 3 MP-Kamera mit Autofokus sowie ein UKW-Radio und MP3-Player.

Das Galaxy Spica i5700 soll im Dezember zu einem Verkaufspreis von 399 Euro erscheinen.

Vorheriger Beitrag:

Nächster Beitrag: