Samsung Galaxy S4 mit Octa-Core Prozessor und vielen neuen Features

15. März 2013

Mit dem Samsung Galaxy S4 hat der südkoreanische Hersteller gestern Nacht in New York sein neues Flaggschiff-Smartphone vorgestellt. Es verfügt über ein 5 Zoll AMOLED Full-HD Display, einen Octa-Core Prozessor und zahlreiche neuen Funktionen.

Mit dem Samsung Galaxy S4 haben die Südkoreaner gestern Nacht auf dem Times Square in New York ihr neues Top-Smartphone präsentiert. Wie selbstverständlich verfügt es über eine herausragende Technik und wird von Samsung dank neuer Features als “Lebensgefährte” angepriesen. Zahlreiche kleine Verbesserungen sollen die Nutzung einfacher und intuitiver werden lassen.

Samsung Galaxy S4

Neues Flaggschiff-Smartphone Samsung Galaxy S4 (Bilder: Samsung)

Das Samsung Galaxy S4 im Detail

Wenn Samsung ein neues Spitzenmodell herausbringt wird zwangsläufig das Beste an Technik erwartet, und dem hält natürlich auch das neue Smartphone-Flaggschiff stand. Wie im Vorfeld angekündigt hat Samsung mit dem Galaxy S4 jedoch vor allem das Nutzungserlebnis steigern wollen und daher eine ganze Reihe von neuen Features integriert.

Samsung Galaxy S4 So lässt sich der Bildschirm dank Air Gestures auch ohne direkte Berührung bedienen, eine Technik, die man bislang unter der Bezeichnung “Floating Touch” kennt. Liest man längere Texte auf dem S4 und die Augen wandern beim Lesen an das untere Ende des Bildschirm, so wird automatisch weitergescrollt (Smart Scroll), ohne das man den Bildschirm bedienen muss. Wird bei Betrachten eines Videos der Kopf zur Seite gedreht dann greift die “Smart Pause”-Funktion, das Video wird pausiert und erst wieder gestartet, wenn man den Blick wieder zuwendet. Zahlreiche neue Sensoren überwachen dank “S Health” das Wohlbefinden und das Verhalten des Nutzers.

Rein äußerlich erinnert das Design des Galaxy S4 an das Vorgängermodell Samsung Galaxy S3. Die Rückseite ist wie der Vorgänger aus Polycarbonat, was vielleicht nicht ganz so edel wie Glas wirkt, dafür aber stabiler und leichter sei soll. Das 5 Zoll große AMOLED-Display hat eine Full-HD Auflösung von 1.080 x 1.920 Bildpunkten, was einer Pixeldichte von 441 ppi entspricht. Als Prozessor gibt Samsung je nach Markt zwei Varianten an: einen Exynos Octa-Core Prozessor mit 1,6 GHz Taktfrequenz oder einen 1,9 GHz Qualcomm Snapdragon S4 Quad-Core Prozessor. Der Arbeitsspeicher beträgt 2 GB RAM und zur Speicherung von Daten stehen je nach Modellausführung 16, 32 oder 64 GB zur Verfügung. Per microSD-Karte lässt sich der Speicher um bis zu 32 GB erweitern.

Das Galaxy S4 verfügt über zwei Kameras auf der Vorder- und Rückseite, mit denen sich dank “Dual Camera” zwei Bilder gleichzeitig aufnehmen lassen. Die rückseitige 13 Megapixel Kamera verfügt über Autofokus und LED-Blitz, löst nahezu verzögerungsfrei aus und nimmt bis zu 25 Bilder pro Sekunde auf. Die Frontkamera für Videochats verfügt über 2 Megapixel. Dank “Dual Video Call” kann während eines Videochats die rückseitige Kamera aktiviert und dem Gesprächspartner so die Umgebung gezeigt werden.

Zur Übertragung von Daten stehen die Drahtlostechniken LTE, WLAN-b/g/n/a/ac und Bluetooth 4.0 zur Verfügung. Neben einem GPS-Empfänger und einem NFC-Chip wurden zahlreiche neue Sensoren integriert (Kompass, Umgebungslicht,  Beschleunigungsmesser, Barometer, Thermostat, Luftfeuchtigkeit, Infrarot).

Als Betriebssystem kommt im Galaxy S4 die neueste Android Version 4.2.2 (Jelly Bean) zum Einsatz, die um die eigene Oberfläche TouchWiz UX erweitert wird. Das Top-Smartphone ist bereits ab April in den Farben Schwarz und Weiß zu einem Preis von voraussichtlich 650 Euro erhältlich.

Samsung Galaxy S4

Aktuelle Angebote zum Samsung Galaxy S4

amazon: Samsung Galaxy S4 ohne Vertrag (Weiß) 189,95 Euro
amazon: Samsung Galaxy S4 ohne Vertrag (Schwarz) Euro

Die technischen Daten des Samsung Galaxy S4 im Überblick

  • 4,99 Zoll Super AMOLED Display mit Full-HD Auflösung (1.080 x 1.920 Pixel)
  • 1,6 Exynos Octa-Core Prozessor oder 1,9 GHz Quad-Core Prozessor (Qualcomm Snapdragon S4)
  • Grafikprozessor: PowerVR SGX 544MP3 GPU
  • 2 GB RAM
  • Je nach Modellvariante 16, 32 oder 64 GB interner Speicher
  • MicroSD-Kartenslot zur Speichererweiterung
  • 13 Megapixel Kamera mit Autofokus und LED-Blitz
  • 2 Megapixel Frontkamera
  • Datenübertragung: LTE, WLAN-a/b/g/n/ac, Bluetooth 4.0
  • Sensoren: NFC, Digitaler Kompass, Barometer, Beschleunigungsmesser, Infrarot-, Temperatur- und Luftfeuchtigkeitsensor
  • 2.600 mAh Akku
  • Abmessungen: 136,6 x 69,8 x 7,9 mm
  • Gewicht: 130 Gramm
  • Betriebssystem: Android Version 4.2.2 (Jelly Bean) mit Samsung TouchWiz UX

Videovorstellung des Samsung Galaxy S4

Vorheriger Beitrag:

Nächster Beitrag: