Samsung Galaxy Note auf der IFA vorgestellt

1. September 2011

Mit dem Samsung Galaxy Note wurde auf der IFA in Berlin ein neues Android Handy präsentiert. Mit seinem 5,3 Zoll Display ist es erheblich größer als bisherige Smartphones.

Das Samsung Galaxy Note könnte man als Versuch bezeichnen, eine neue Kategorie zwischen Smartphone und Tablet zu schaffen, sozusagen ein Smartphone-Tablet. Es soll die Vorteile beider Kategorien in einem Gerät vereinen, so dass ein Anwender keine zwei Geräte mit sich tragen müssen.

Samsung Galaxy Note

Das Samsung Galaxy Note - zwischen Smartphone und Tablet

Zwischen Smartphone und Tablet PC

Mit seinem 5,3 Zoll SuperAMOLED Display und einer Auflösung von 1280 x 800 Pixel kann es Webseiten und Dokumente in nativer Auflösung darstellen und im Gegensatz zu Tablets trotzdem noch telefonieren. Ein sehr interessanter Versuch von Samsung, ich bin mir jedoch nicht sicher ob die Größe nicht alleine viele potentielle Nutzer abschreckt. In die Hosentasche passt das Smartphone-Tablet vermutlich nicht mehr.

Um den Bildschirm optimal auszunutzen hat Samsung eine Organizer-Applikation names “S Planer” zur Verwaltung von Terminen und Aufgaben entwickelt. Mit dem integrieren, digitalen Stift “S Pen” können Skizzen und Zeichnungen angelegt werden. Diese können als Grafik gespeichert und per Mail versendet werden. Mit der Multimedia-App “S Memo” können unterschiedliche Inhalte, wie Bilder, Sprachaufnahmen, Texte oder Zeichnungen festgehalten und in eine digitale Notiz (“Memo”) umgewandelt werden.

Technische Ausstattung des Samsung Galaxy Note

Für die Rechenkraft sorgt der integrierte 2 x 1,4 GHz Dual-Core Prozessor unterstützt von einem Arbeitsspeicher von 1 GB RAM. Zur Speicherung von Daten stehen 16 GB Flash zur Verfügung. Auf der Rückseite des Android Handys befindet sich eine 8 Megapixel Kamera samt LED-Flash für Foto- und Video-Aufnahmen. Videos können in HD-Qualität (1080p) aufgezeichnet werden. Für Videotelefonate ist auf der Vorderseite eine zweite 2 Megapixel Kamera integriert.

Zur Datenübertragung stehen HSPA+ (21 Mbps), WLAN-n und Bluetooth 3.0 zur Verfügung. Weitere Ausstattungsmerkmale sind GPS, NFC-Chip, digitaler Kompass, 3,5 mm Kopfhörerbuchse und Barometer. Für eine ausreichende Akku-Laufzeit sorgt der 2500 mAh-Akku.

Ausgeliefert wird das Smartphone-Tablet mit der Android Version 2.3. Wann und zu welchem Preis es auf den Markt kommen wird ist bislang noch nicht bekannt.

Samsung Galaxy Note

Aktuelle Angebote zum Samsung Galaxy Note

amazon: Samsung Galaxy Note ohne Vertrag 699,00 Euro

Technische Daten des Samsung Galaxy Note im Überblick

  • 2 x 1,4 GHz Dual-Core Prozessor
  • 5,3 Zoll großes SuperAMOLED Display (1280 x 800 Pixel)
  • 1 GB RAM Arbeitsspeicher
  • 16 GB interner Flash Speicher
  • Per microSD-Karte auf bis zu 32 GB erweiterbar
  • 8 MP Kamera auf der Rückseite
  • HD Videoaufnahme (1080p)
  • 2 MP Frontkamera für Videotelefonate
  • Datenübertragung: HSPA+, WLAN-n, Bluetooth 3.0, USB 2.0
  • GPS
  • NFC-Chip
  • 3,5 mm Kopfhörerbuchse
  • Akku: 2500 mAh
  • Gewicht: 178 g
  • Abmessungen: 146.85 x 82.95 x 9.65 mm
  • Betriebssystem: Android 2.3 (Gingerbread)
  • Update auf Android Version 4.0 (Ice Cream Sandwich) verfügbar

Videovorstellung des Samsung Galaxy Note

Vorheriger Beitrag:

Nächster Beitrag: