Panasonic Eluga – Comeback in Europa

24. Februar 2012

Panasonic kehrt mit dem neuen Android Handy “Eluga” auf den europäischen Markt zurück. Das Smartphone bietet einen Dual-Core Prozessor und ein wasserdichtes Gehäuse.

Mit dem Panasonic Eluga strebt der japanische Hersteller auf den europäischen Markt zurück. 2005 hatte man sich zurückgezogen und auf den Heimatmarkt fokussiert bevor letzten Dezember das Comeback in Europa angekündigt wurde. Das Eluga (der Name steht für “elegant user oriented gateway”) bietet bei einem Gewicht von nur 103 Gramm einen Dual-Core Prozessor und ein 4,3 Zoll großes Display in einem wasserdichten Gehäuse.

Panasonic Eluga

Panasonic Eluga

Das Panasonic Eluga im Detail

Mit dem Eluga versucht Panasonic sich durch ein dünnes und leichtes Handy von der Masse an Android Smartphones abzuheben. Bei Abmessungen von 123 x 62 x 7,8 mm wiegt es nur 103 Gramm. Zudem ist das Gehäuse nach dem internationalen IP57 Standard staub- und wasserfest und kann mindestens eine halbe Stunde bei einer Wassertiefe von einem Meter aushalten.

Im Inneren steckt ein 2 x 1 GHz Dual-Core Prozessor und ein Arbeitsspeicher von 1 GB RAM. Damit sollten alle aktuellen Applikationen problemlos laufen. Das 4,3 Zoll große OLED Display umfasst 66% der Gehäuseoberfläche und hat eine Auflösung von 540 x 960 Pixeln. Zur Speicherung von Daten steht ein interner Speicher von 8 GB zur Verfügung. Sehr ungewöhnlich, dass sich der Speicher nicht durch eine externe microSD-Karte erweitern lässt.

Auf der Rückseite befindet sich eine 8 Megapixel Kamera mit Autofokus für Foto- und Videoaufnahmen. Hier wurde jüngst darauf spekuliert, dass Panasonic wie bei einigen japanischen Modellen bereits mit einer 12,3 MP Kamera aufwartet. Vielleicht hebt sich Panasonic aber auch weitere Highlights für den Mobile World Congress auf. Eine Frontkamera für Videotelefonate wurde nicht berücksichtigt.

Etwas unüblich ist der kleine 1150 mAh Akku. Das Outdoor Smartphone Defy+ hat zum Beispiel einen 1.700 mAh Akku, andere vergleiche Handys 1500 bis 1600 mAh Akkus.

Das Panasonic Eluga wird voraussichtlich im April auf den Markt kommen und zum Verkaufsstart noch mit Android Version 2.3.5 ausgeliefert. Ein Update auf Android 4.0 (Ice Cream Sandwich) wurde jedoch bereits für diese Sommer angekündigt. Es wird in den Farben silber und schwarz erhältlich sein.

Panasonic Eluga

Aktuelle Angebote zum Panasonic Eluga

amazon: Panasonic Eluga ohne Vertrag — Euro

Technische Details des Panasonic Eluga

  • 2 x 1 GHz Dual-Core Prozessor
  • 4,3 Zoll großes Super OLED Display (540 x 960 Pixel)
  • Arbeitsspeicher: 1 GB RAM
  • Interner Flash-Speicher: 8 GB
  • 8 Megapixel Kamera (unterstützt HD Videoaufnahme)
  • Wasser- und staubgeschützt nach dem internationalen IP57-Standard
  • HSPDA, HSPA+ (21,1 Mbit/s), WLAN b/g/n, Bluetooth 2.1
  • GPS
  • 3,5 mm Kopfhöreranschluss
  • 1150 mAh Akku
  • Betriebssystem: Android 2.3.5 (Gingerbread)
  • Update auf Android 4.0 (Ice Cream Sandwich) im Sommer 2012
  • Farben: silber und schwarz

Vorheriger Beitrag:

Nächster Beitrag: