Motorola Pro – neuer Business Androide

16. Oktober 2010

Motorola hat mit dem “Droid Pro” ein Android Handy für Business-Anwender präsentiert. Im Blackberry-Style verfügt der Androide über ein relativ großes Display und eine auf der Vorderseite integrierte Tastatur.

Motorola Droid Pro

Motorola Droid Pro

Das Motorola Pro verfügt mit einem 1 GHz Prozessor über viel Rechenpower. Als Speicher verfügt das Smartphone über einen internen Speicher von 512 MB und einen 2 GB Flash Speicher. Auf der Vorderseite ist oberhalb der Tastatur ein 3,1 Zoll Display mit 320 x 480 Pixeln integriert. Auf der Rückseite ist eine 5 Megapixel Kamera samt LED-Blitz vorhanden.

Für Business-Anwender hat Motorola einen stärkeren Akku verbaut. Die integrierte QuickOffice Mobile Suite ermöglicht den mobilen Zugriff auf Dokumente. Zum Schutz vor einem unberechtigtem Zugriff werden die Daten verschlüsselt gespeichert bzw. per VPN übertragen. Ebenso kann das Passwort per Remote-Zugriff geändert werden.

Zur Datenübertragung stehen HSDPA, WLAN-n und Bluetooth 2.1 zur Verfügung. aGPS ist selbstverständlich ebenso mit an Bord.

Ausgeliefert wird das Business-Smartphone mit Android 2.2 (Froyo). In Deutschland wird es voraussichtlich im 2. Quartal 2011 erscheinen.

Technische Details des Motorola Pro

  • 1 GHz Prozessor
  • 3,1 Zoll Touchscreen Display (320 x 480 Pixel)
  • Arbeitsspeicher: 256 MB RAM
  • Speicher per microSD-Karte auf bis zu 32 GB erweiterbar
  • 5 MP Kamera mit Autofokus und LED-Blitz
  • Datenübertragung: HSDPA, WLAN-n, Bluetooth 2.1
  • aGPS
  • 160 x 119 x 11,7mm
  • Gewicht: 134 g
  • 1420 mAh Akku
  • Betriebssystem: Android 2.2 (Froyo)

Videovorstellung des Motorola Droid Pro

Vorheriger Beitrag:

Nächster Beitrag: