Huawei Ideos X3 – Android Smartphone für 100 Euro

28. August 2011

Der chinesische Hersteller Huawei bringt mit dem “Ideos X3″ ein Android Handy für 100 Euro auf den Markt. Mit der Android Version 2.3 erscheint es am 1. September bei dem Discounter Lidl.

Der Hersteller Huawei ist bislang eher als Zulieferer für einfache Handys und UMTS-Sticks aufgefallen. Doch mit dem neuen Smartphone Huawei Ideos X3 kommt erstmals ein Android Handy für 100 Euro auf den Markt. Entgegen meiner ersten Erwartung kommt sogar die fast aktuellste Android Version 2.3.3 zum Einsatz.

Huawei Ideos X3

Huawei Ideos X3 - Android Smartphone für 100 Euro

Technische Ausstattung des “Ideos X3″

Selbstverständlich kann man von einem Android Handy für 100 Euro keine vergleichbare technische Ausstattung wie bei aktuellen Top-Smartphones, wie zum Beispiel das Samsung Galaxy S 2, erwarten. So steckt in dem Gerät ein 600 MHz Prozessor mit einem Arbeitsspeicher von 256 MB RAM. Das Touchscreen TFT-Display hat eine Größe von 3,2 Zoll mit einer Auflösung von 320 x 480 Pixeln. Für Foto- und Videoaufnahmen ist auf der Rückseite eine 3,2-Megapixel-Kamera integriert. Zur Speicherung von Daten sollte nach dem Kauf direkt eine zusätzliche microSD-Karte erworben werden, denn im Lieferumfang ist keine enthalten . Der Speicher kann so bis auf 32 GB erweitert werden. GPS ist ebenso an Bord wie ein UKW-Radio und Kopfhörer-Buchse. Zur Übertragung von Daten stehen WLAN-b, g, n, HSDPA (bis zu 7,2 MBit/s) und Bluetooth 2.1 zur Verfügung. Das Gehäuse ist insgesamt ziemlich flach und das Smartphone mir nur 105 g auch sehr leicht. Insgesamt kann sich die technische Ausstattung des Huawei Ideos X3 also sicherlich sehen lassen.

Gelungener Einstieg in den Smartphone Markt

Huawei hat in den vergangen Tagen sehr viel Aufmerksamkeit für seinen neuen Billig-Androiden erhalten. Bisherige Tests sind angenehm überrascht von dem Ideos X3, so dass bei einem Preis von 100 Euro mit hohen Verkaufszahlen zu rechnen ist. Zunächst wird das Handy ab dem 1. September bei dem Discounter Lidl erhältlich sein. Es gibt eine Gratis Lidl Mobile SIM-Karte hinzu, die jedoch nicht genutzt werden muss. Das Smartphone wird ohne Vertrag und ohne SIM-Lock verkauft. Etwas später, ab dem 19. September, ist es auch bei dem Mobilfunk-Anbieter Fonic erhältlich.

Huawei Ideos X3

Aktuelle Angebote zum Huawei Ideos X3

amazon: Huawei Ideos X3 ohne Vertrag Euro

Technische Details des Huawei Ideos X3 im Überblick

  • 600 MHz Prozessor
  • 256 MB RAM
  • 3,2 Zoll TFT-Touchscreen Display (Auflösung: 320 x 480 Pixel)
  • Speichererweiterung per microSD-Karte auf bis zu 32 GB möglich
  • 3,2 Megapixel Kamera
  • Frontkamera für Videotelefonie
  • WLAN-b,g,n , HSDPA (7,2 MBit/s), Bluetooth 2.1
  • GPS
  • UKW-Radio
  • 3,5 mm Kopfhörer-Buchse
  • Abmessungen: 100 x 57 x 11 mm
  • Gewicht: 105 g
  • Android Version 2.3 (Gingerbread)
  • Preis zum Verkaufsstart: 100 Euro

Hier noch ein Testvideo des 100-Euro-Androiden:

Vorheriger Beitrag:

Nächster Beitrag: