HTC Desire HD – der neue Primus unter den Android Handys

17. September 2010

Mit dem HTC Desire HD gibt es ein neues Top-Modell auf dem Smartphone Markt. Die Außenschale aus einem Stück Aluminium gefräst, das Innenleben mit der neuesten Technik ausgestattet. Ab Oktober 2010 ist das Smartphone in Deutschland erhältlich.

Der aktuelle Hype um das neue HTC Desire HD ist riesengroß. Mit einem 4,3 Zoll LCD-Display (480 x 800 Pixel), einer 8 Megapixel-Kamera und einem 1 GHz-Prozessor ist das Android Handy von HTC mit der neuesten Technik ausgestattet. Besondere Eleganz und Stabilität verleiht dem Gerät das aus einem Stück gefertigte Aluminiumgehäuse. Der neue 1 GHz Snapdragon Prozessor unterstützt HSDPA+ (14.400 MBit/s), HD-Videos (720p) und WLAN-n (150 MBit/s). Der interne Speicher beläuft sich auf 756 MB Ram ergänzt durch einen internen 1,5 GB Flash-Speicher.

HTC Desire HD

HTC Desire HD - der neue Primus unter den Android Handys

Die 8 Megapixel Kamera bietet eine hohe Auflösung und viele Einstellungsmöglichkeiten. In dunkler Umgebung wird die Aufnahme durch 2 LED-Blitze unterstütz. Videos lassen sich mit 720p in HD-Qualität aufnehmen. Im Gegensatz zu dem Vorgängermodell “Desire” wurde allerdings ein schwächerer Akku verbaut (1230mAh), so dass dank des stromsparenden Prozessors trotzdem längere Standby Zeiten erreicht werden. Die Sprechzeit nimmt im direkten Vergleich zu dem “Desire” jedoch ab.

Ausgeliefert wird das HTC Desire HD mit dem Betriebssystem Android 2.2 (Froyo), erweitert um die Oberfläche HTC Sense. HTC Sense bietet einige, sehr nützliche Funktionen an. Sollte das Handy verloren gehen, so lassen sich per Fernzugriff alle gespeicherten Daten sichern oder der Klingelton aktivieren. Mit der Funktion HTC Locations lassen sich Karten aus Google Maps im Handy speichern, so dass diese auch ohne Internetverbindung geladen werden können. Als alltagstauglich erweist sich diese Funktion, wenn man sich auf Reisen befindet. Im Vorhinein abgespeicherte Umgebungskarten können angesehen werden, ohne dass man kostspielige Roaming-Gebühren zahlen muss.

Das HTC Desire HD soll im Oktober in Deutschland für ca. 600 Euro erscheinen.

Technische Details des HTC Desire HD im Überblick

  • 1 GHz Snapdragon Prozessor
  • 4,3 Zoll LCD-Display (480 x 800 Pixel)
  • 756 MB Ram Speicher
  • 1,5 GB interner Flash-Ram
  • Externer Speicher per microSD-Karte mit bis zu 32 GB möglich
  • 8 MP Kamera mit Dual-Flash
  • Datenübertragung: HSDPA+, WLAN-n, Bluetooth 2.1
  • Navigation: aGPS
  • Kopfhörerausgang: 3,5mm Klinke
  • Abmessungen: 123.0 x 68.0 x 11.8 mm
  • Gewicht: 164g
  • Akku: 1230mAh
  • Betriebssystem: Android 2.2, inkl. HTC Sense Oberfläche

Update vom 22.09.2010

Videovorstellung des HTC Desire HD

Vorheriger Beitrag:

Nächster Beitrag: