Hands on: 20 Minuten Videovorstellung des LG Optimus Speed

24. Januar 2011

Das LG Optimus Speed ist im Moment sicherlich eines der am meisten erwarteten Smartphones auf dem Markt. Nach offiziellen Angaben von LG soll es im März oder April diesen Jahres in Deutschland erhältlich sein. Als eines der ersten Android Handys wird das Optimus Speed einen Dual-Core-Prozessor mit 2 x 1 GHz verwenden. Der deutsche LG Blog hat nun als Vorgeschmack eine 20-minütige Videovorstellung des Androiden veröffentlicht.

In der vom offiziellen LG Blog veröffentlichten Videotour des LG Optimus Speed werden die wichtigsten Funktionen anhand eines Vorserienmodells anschaulich vorgestellt.

LG Optimus Speed - Hands On

LG Optimus Speed - Hands On

Interessant finde ich, dass LG zwei interne Speicher verbaut hat: einen 512 MB großen RAM-Speicher sowie eine interne SD-Karte mit einem Speicher von insgesamt 5,5 GB. Zusätzlich lässt sich der Speicher durch eine externe microSD-Karte auf bis zu 32 GB erweitern. Ebenfalls vorgestellt werden die beiden Kameras auf Vorder- und Rückseite, die Videotelefonate ermöglichen. Mit der 8 MP-Kamera auf der Rückseite lassen sich Videos in 1080p FullHD-Qualität aufzeichnen. Zum Marktstart im Frühjahr wird das Smartphone mit der Android Version 2.2 erscheinen. LG hat aber bereits ein baldiges Upgrade auf Android 2.3 angekündigt.

Hier das Hands-On-Video zum LG Optimus Speed:

Vorheriger Beitrag:

Nächster Beitrag: