Google Maps 6.0 mit Indoor-Karten von Flughäfen und Einkaufszentren

1. Dezember 2011

Google hat mit der neuen Version 6.0 des mobilen Kartendienstes “Google Maps” Indoor-Karten von Einkaufszentren und Flughäfen hinzugefügt. 

Vor kurzem feierte die mobile Version von Google Maps ihren sechsten Geburtstag. Passend dazu wurde nun eine neue Version des Kartendienstes mit der Versionsnummer 6.0 veröffentlicht. Zentrales neues Feature sind Indoor-Karten von Flughäfen und Einkaufszentren. Aktuell sind lediglich Karten aus den USA und Japan z.B. von der Mall of America, IKEA und Home Depot Einkaufshäusern sowie den Flughäfen von Chicago und San Francisco verfügbar.

Google Maps 6.0

Mall of America - Links: Bisherige Version, Rechts: Neue Version mit Auswahl der Ebene

Mit dem neuen Feature soll das Navigieren in großen, öffentlichen Gebäuden erleichtert werden. Gerade wenn man sich auf Flughäfen befindet, kann diese Erweiterung zur Auffindung des Gates genutzt werden. Ebenso entfällt in mehrstöckigen Einkaufszentren der Gang zur Info-Tafel, um nach dem gewünschten Shop zu suchen.

Neben diesem neuen Kartenmodus für öffentliche Gebäude wurde an der oberen Symbolleiste ein neues Menü eingefügt, dass einen einfachen Wechsel zwischen häufig genutzten Funktionen ermöglichen soll. So kann nun direkt ein Places Profil geöffnet, die GPS-Navigation gestartet oder in einer Location eingecheckt werden. Mit der neuen Startseite von Places können zudem interessante Orte in der Nähe angezeigt werden. Eine nützliche Erweiterung, um sich einen Überblick der umgebenden Geschäfte und Restaurants zu verschaffen.

Google Maps für Android kann man direkt im Android Market aktualisieren. Das Update zur aktuellen Version 6.0 läuft auf allen Endgeräten mit Android Version 2.1 oder höher.

Hier noch eine Video zu den neuen Funktionen in Google Maps 6.0:

Quelle: Google Mobile Blog

Vorheriger Beitrag:

Nächster Beitrag: